(Placeholder for Pagemenu)

News

20%-Rabatt-Einkaufstage bei Trophy Sport, 23.-27.04.2024
, Jegerlehner Markus
Auch in diesem Jahr bietet uns Trophy Sport während den Einkaufstagen 20% Rabatt auf ihr Sortiment. Vom Angebot kannst du als TV Länggasse (Leichtathletik-) Mitglied vom 23. April bis am 27. April 2024 profitieren. Das Trophy Sport Team freut sich, die TVL-Mitglieder in Bern-Niederwangen an der Hallmattstrasse 4 begrüssen zu dürfen! -> weiter lesen
TVL LA-Frühjahrsevent 2024: Freitag, 26. April 2024, ab 17.30h im Stadion Liebefeld
, Spichiger David
Mit grosser Vorfreude laden wir alle TVL-Leichtathleten*innen, Trainer*innen, Eltern und Freunde zum traditionellen Frühjahrsevent ein. Der Event soll das Vereinsleben und die Zusammengehörigkeit auf breiter Basis fördern. Ob jung oder alt, Werfer, Sprinter, Springer oder Läufer, EM-Kandidat oder Passivmitglied, der Anlass bietet für jedermann ein passendes Programm. * Plauschwettkampf in gemischten Teams der Stars von heute und von morgen * TVL-Kleidershop, Nagelschuhbörse * Aperitif für Zuschauer und Gäste * Tag der offenen (Trainings-)Tür * Autogrammstunde
Nachwuchs: UBS Kids Cup Team Regionalfinal Burgdorf
, Schatzmann Ludovic
Zwei Podestplätze und eine Qualifikation für den Schweizerfinal in Zürich.
BLV bzw. die Freunde der Leichtathletik ehren Valérie Guignard an der DV 2024
, Spichiger David
An der Delegiertenversammlung der Berner Leichtathletikverbandes, welche am 6. März 2024 in Unterseen stattfand, wurde Valérie Guignard für ihre tollen Leistungen der vergangenen Saison geehrt. Insbesondere die Silbermedaille an der U20-EM in Jerusalem über 100Hü wurde gewürdigt.
Erfolgreicher Abschluss der Cross Saison 2024 für Gian Baggenstos
, Peter Mathys
Mit einem tollen 4. Rang bei den U20M beendete Gian Baggenstos am 02.03.2024 an den Schweizer Crossmeisterschaften in Moghegno TI wohl die beste Cross Saison in seiner Laufkarriere. Nebst diesem Lauf absolvierte er noch drei weitere Läufe, um für den von Swiss Athletics ins Leben gerufene Cross Cup der Nachwuchsläuferinnen und -läufer (U16 – U20) möglichst viele Punkte zu sammeln. Dies gelang ihm vorzüglich.
Nachwuch SM Magglingen - zwei TVL'er:innen glänzen mit dem Schweizermeistertitel
, Spichiger David
Nach dem 3. Rang an der aktiven SM waren die Erwartungen an Fiona Heinzmann gross. Sie lässte sich jedoch nicht aus dem Konzept bringen und liess die Konkurrenz deutlich hinter sich. Mit 3.90m holte sie ihr erstes SM Gold, stellte neuen Vereinsrekord auf und verfehlte die 4m nur knapp. Ebenfalls allen davon lief Nils Breuer. Nach einem Schreckmoment im Vorlauf, zündete er im Finale ein riesen Feuerwerk und lief mit 7.89 allen davon und holte den Schweizermeistertitel über 60mHürden. Zum Schweizer Rekord u18 fehlten lediglich 9 Hunderstel.
Gold, Silber und zweimal Bronze für den TVL an den Hallen-SM in St. Gallen
, Spichiger David
Mit neuer Hallen-PB von 2.04m holte sich Silvan Ryser nicht nur die erste SM-Medaille, sondern auch den ersten SM-Titel bei den Aktiven. Die zweite Medaille im Dreisprung blieb ihm mit 14.34m und mit Rang 4, dann allerdings verwehrt. Eine kontinuierliche Leistungssteigerung vom Vorlauf, über den Halbfinal bis zum Final legte Valérie Guignard hin. Mit neuer, persönlicher Bestleistung von 8.17" lief sie in Finallauf als Vizemeisterin ins Ziel und konnte ihre Silbermedaille vom der letzten Outdoor-SM in der Halle bestätigen. Neben Silvan gelange auch Fiona Heinzmann erstmals der Sprung auf Podest. Mit neuem TVL-Vereinsrekord von 3.85m sprang sie auf Rang drei und durfte die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Gleiches gelang auch Daniela Gubler, welche mit 6.11m zum dritten Mal in Serie auf das Hallen-Weitsprungpodest sprang. Mit 4 Medaillen bei 9 Start dürfen wir auf eine äusserst erfolgreiche Hallen-SM zurückblicken. Allen herzliche Gratulation!
20 persönliche Bestleistungen beim LA-Bern Meeting in Magglingen
, Spichiger David
Auch an diesem Wochenende standen unsere Athleten:innen in Magglingen im Einsatz und taten diese mit grossem Erfolg. Nicht Wenger als 20 neue, persönliche Bestleistungen wurden erzielt, welche von einigen Saisonbestleistungen ergänzt wurden. Ein Top-Resultat lieferte Niels Breuer ab, welcher mit 8.10" über die 60Hü bei den U18 den Finallauf gewann und damit eine Schweizer Saisonbestleistung erzielte. Ebenfalls aufs Bestenlisten-Podest (Rang 3) sprang Silvan Ryser mit 14.26m im Dreisprung der Männer. Erneut sehr schnell, wenn auch diesmal ohne PB, lief Carina Stettler (U18) über 60m. Sie agiert mit ihrer Saisonbestleistung von 7.72" aktuell auf Rang 4 der Schweizer U18-Bestenliste.
Nachwuchs: Am BBA-Hallenmeeting ein erstes Mal Wettkampfluft schnuppern.
, Schatzmann Ludovic
Der TVL Nachwuchs reiste am Sonntag mit 34 Athlet:innen der Kategorien U14 und U16 nach Magglingen.
Nachwuchs: 13 Qualifikationen für den UBS Kids Cup Regionalfinal in Burgdorf
, Schatzmann Ludovic
Insgesamt 4 Wettkämpfe bestritten unsere Nachwuchsathlet:innen und dies nicht nur mit viel Freude, sondern mit ebenso so grossem Erfolg. Insgesamt 13 Regionalfinaltickets wurden gelöst. Am Regionalfinal selbst werden jedoch nur 11 TVL-Teams an den Start gehen, da es nicht möglich ist, alle Teams zu füllen. Trotzdem eine stolze Zahl für unseren Nachwuchs. Das Trainer:innenteam freut sich riesig.
BBA-Meeting in Magglingen als grosse Bühne für die TVLer:innen
, Spichiger David
Sowohl am Samstag als auch am Sonntag startete startete der TVL beim BBA-Meeting in Magglingen mit einer grossen Delegation. Während am Samstag vorwiegend Athleten:innen aus dem Leistungsport zum Wettkampf antraten, kompletierten am Sonntag auch unsere Nachwuchsathleten:innen die Felder. Die einen bereiteten sich bereits auf die Aktiv- oder NW-Schweizermeisterschaften von Mitte Februar vor, die anderen versuchten die entsprechenden Limiten noch zu erzielen. Das Fazit fällt dann auch differenziert aus und so werden einige auch nächstes Wochenende nutzen (müssen), um ihre Ziele zu erreichen, und andere freuen sich über ein Top-Leistung und neue PB.
Hallensaison 2024 in St. Gallen erfolgreich eröffnet
, Spichiger David
Beim 4. Stadtwerk-Hallenmeeting mit Jump-Night eröffneten etliche TVLer ihre Hallensaison. Dabei erzielten unsere Athleten:innen nicht weniger als 7 persönliche Bestleistungen. Mit den erzielten 7.72" rangiert Carina Stettler bei den WU18 aktuell auf dem 2. Rang der Saisonbestenliste 2024. Daniela Gubler gewann den Weitsprungwettkampf der Frauen mit 6.09m und platzierte sich zwischenzeitlich auch auf dem 2. Saisonrang, bevor sie drei Tage später in Aarhus (DAN) die Spitze der Saisonbestenliste mit einem Sprung auf 6.16m übernahm. Am Wochenende vom 27.-28.01.2024 geht die Hallensaison mit dem BBA-Hallenmeeting in Magglingen weiter.

Weitere Einträge